Bauträger aufgepasst! 1.964 m² Grundstück mit pos. Bauvoranfrage

76646 Bruchsal, Wohngrundstück zum Kauf

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Dirk Hausmann, Pfisterer & Gerber Immobilien

neu

Objektdaten

  • Objekt ID
    721061-G
  • Objekttypen
    Grundstück, Wohngrundstück
  • Adresse
    (Helmsheim)
    76646 Bruchsal
  • Grund­stück ca.
    1.964 m²
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1983
  • Ausstattung
    Standard
  • Bebaubar nach
    § 34 Nachbarschaftsbebauung
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Stellplätze gesamt
    5
  • Stellplätze
    2 Stellplätze
  • Garagen
    3 Stellplätze
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Käufer­provision
    4,76 % inklusive 19 % Mehrwersteuer zzgl. MwSt.
  • Kaufpreis
    895.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Badewanne
  • ✓ Balkon/Terrasse Nord
  • ✓ Balkon/Terrasse Süd
  • ✓ Dusche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Garage
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Kein Keller
  • ✓ Satteldach
  • ✓ Tageslichtbad
  • ✓ Teppichboden
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    17.11.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1983
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    155,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 155,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses Angebot umfasst ein ca. 1.964 m² großes Grundstück, das aktuell mit drei Häusern bebaut ist. Hier bieten sich viele zukünftige Nutzungsmöglichkeiten. Für dieses Gebiet gibt es keinen Bebauungsplan, so dass hier nach den Vorgaben des §34 des BauGB gebaut werden kann.

Eine positiv bescheinigte Bauvoranfrage sieht einen zukünftigen Bestand von insgesamt ca. 1.245 m² Neubauwohnfläche vor. Diese Voranfrage umfasst den Abriss der beiden vorderen Gebäude und die Modernisierung des freistehenden Haus im hinteren Grundstücksteil. Die geplanten Häuser bestehen jeweils aus zwei Vollgeschossen und einem ausgebauten Dachgeschoss.

Weitere Informationen zu dieser Bauvoranfrage erhalten Sie gerne telefonisch.

Aktueller Bestand:
Stark sanierungs- bzw. abrissbedürftig ist das vordere Haus. Dieses wurde ursprünglich 1900 erbaut. An dieser Stelle ist ein Neubau mit zwei Vollgeschossen und einem ausgebauten Dachgeschoss möglich. Das hintere Haus wurde ca. 1962 erbaut und ist aktuell vermietet. Dieses Gebäude würde dem vorderen Neubau weichen.

Bei dem dritten Gebäude handelt es sich um ein 1983 freistehend erstelltes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung. Die Hauptwohnung im Obergeschoss umfasst ein großes Wohnzimmer, eine Küche mit angrenzendem Esszimmer, drei Schlafzimmer, ein Gäste-WC sowie ein Tageslichtbadezimmer. Der großzügige Speicher ist ausbaufähig. Dachgauben sind möglich.

Die Einliegerwohnung ist ca. 56 m² groß und besteht aus zwei Zimmern, einer Küche und einem Badezimmer mit Badewanne, WC und Handwaschbecken. Zudem verfügt sie über einen separaten Eingang. Auf der gleichen Ebene befinden sich u.a. der Heizraum, der Tankraum, ein Hobbyraum, eine kleine Küche sowie ein Badezimmer.

Da sich neben diesem Gebäude eine große Freifläche befindet, wäre dort ein weiterer Neubau realisierbar. Dieser ist ebenfalls mit zwei Vollgeschossen geplant und umfasst ca. 264,33 m² Wohnfläche.

Ausstattung

Die vorderen beiden Häuser werden idealerweise mittelfristig durch Neubauten ersetzt.

Das hintere Eimfamilienhaus mit Einliegerwohnung ist erhaltenswert und kann zu einem Mehrfamiliehaus umgebaut werden.

Aktuell verfügt das Haus über folgende Merkmaler:
- zentrale Ölheizung mit Kunststofftank
- Fliesen und Teppich als Bodenbeläge
- isolierverglaste Fenster im Kunststoffrahmen
- drei Badezimmer
- ausbaufähiges Dachgeschoss
- großer Garten

Sonstige Informationen

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur ein komplettes Exposé zusenden können, wenn Sie uns Ihre vollständige Anschrift und Ihre Kontaktdaten nennen. Über unser Exposé kommen wir unserer Aufklärungspflicht zum Widerrufsrecht und den Datenschutzbestimmungen nach. Selbstverständlich fällt weiterhin erst dann eine Maklercourtage an, wenn Sie durch unsere Dienstleistungen einen notariellen Kaufvertrag unterzeichnet haben.

Courtage:
Die Courtage in Höhe von 4,76 % inklusive 19 % gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis, ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig und vom Käufer an Pfisterer & Gerber Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch erhält. Der vermittelnden Firma steht insoweit ein unmittelbarer Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer zu. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben, die uns von dem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Ihre Immobiliensuche:
Gerne unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrer Immobiliensuche. Auf unseren Internetseiten: www.pfisterer-gerber.de haben Sie die Möglichkeit Ihr Suchprofil - Ihren Immobilienwunsch - anzugeben. Sobald wir eine passende Immobilie anbieten können, melden wir uns umgehend bei Ihnen.

Kostenlose Wertermittlung:
Unser Service für Sie als Eigentümer: Wir bewerten Ihre Immobilie entsprechend dem aktuellen Marktwert, entwickeln eine Ihrem Objekt angepasste Verkaufsstrategie und stehen Ihnen bis zur erfolgreichen Vermittlung zur Verfügung.

Lage

Dieses Haus befindet sich in Helmsheim, einem Teil der Stadt Bruchsal.

Die große Kreisstadt Bruchsal mit ca. 45.000 Einwohnern liegt im schönen Kraichgau, etwa 20 Kilometer nördlich von Karlsruhe. Gemeinsam mit den Ortsteilen Heidelsheim, Helmsheim, Büchenau, Untergrombach und Obergrombach ist Bruchsal die größte Stadt des Landkreises Karlsruhe und Mittelzentrum der Region Mittlerer Oberrhein und Oberzentrum Karlsruhe.

Über die Autobahn A5(Karlsruhe-Frankfurt) sowie die Bundesstraßen B3 (Karlsruhe-Heidelberg) und die B 35(Bretten-Germersheim)gelangt man einfach nach Bruchsal. Des Weiteren stehen die Deutsche Bahn und S-Bahnlinien zur Verfügung, um größere Städte wie z.B. Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim bequem zu erreichen. Durch verschiedene Buslinien wird zusätzlich der Nahverkehr unterstützt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Nach oben